Dienstag, 19. November 2019
Sie haben Fragen?

24 Std. erreichbar

Unsere Gleisbaufahrzeuge


Bezeichnung:

SKL 54

- Werkzeugen
- Schienen') { ?>
Einsatzbereich: - Transport von Baustellenpersonal
- Werkzeugen
- Schienen
Bestand: 1 Stück
Besonderheiten: ausgerüstet mit GSM-R, 10m Kranausleger
Beschreibung: Schweres Nebenfahrzeug zur Baustellenversorgung mit bordeigenem Kran
Nutzlast: 10,0 t
max. Anhängerlast: 45,0 t
Länge über alles: 8,20 m
Gewicht: 16,2 t
Motor: 10 Zyl. Deutz, luftgekühlt
Leistung: 200 KW
Beförderungskapazität: 6 Personen

Krandaten:
max. Ausladung: 10,00 m
max. Hublast: 3,5 t
max. Hublast bei 10m: 1,0 t
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R') { ?>
Technische-Daten: Höchstgeschwindigkeit: 80 km/ h
Nutzlast: 10,0 t
max. Anhängerlast: 45,0 t
Länge über alles: 8,20 m
Gewicht: 16,2 t
Motor: 10 Zyl. Deutz, luftgekühlt
Leistung: 200 KW
Beförderungskapazität: 6 Personen

Krandaten:
max. Ausladung: 10,00 m
max. Hublast: 3,5 t
max. Hublast bei 10m: 1,0 t
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R
Bezeichnung:

SKL 26

- Werkzeugen
- Schienen, insbesondere Langschienen.') { ?>
Einsatzbereich: - Transport von Baustellenpersonal
- Werkzeugen
- Schienen, insbesondere Langschienen.
Bestand: 4 Stück
Besonderheiten: Kann mit einem weiteren SKL der BR 26 oder 53 zu einem Tandem gekoppelt werden und auf diese Weise Langschienen von bis zu 24 m Länge transportieren. ausgerüstet mit GSM-R
Beschreibung: Schweres Nebenfahrzeug zur Baustellenversorgung mit bordeigenem Kran
Nutzlast: 5,0 t
max. Anhängerlast: 4,0 t
Länge über alles: 8,40 m
Gewicht: 12,5 t
Motor: 4 Zyl. Deutz
Leistung: 160 PS
Beförderungskapazität: 7 Personen

max. Hublast Kran:
bei 1,82 m Ausladung: 2,5 t
bei 6,20 m Ausladung: 0,8 t
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R') { ?>
Technische-Daten: Höchstgeschwindigkeit: 80 km/ h
Nutzlast: 5,0 t
max. Anhängerlast: 4,0 t
Länge über alles: 8,40 m
Gewicht: 12,5 t
Motor: 4 Zyl. Deutz
Leistung: 160 PS
Beförderungskapazität: 7 Personen

max. Hublast Kran:
bei 1,82 m Ausladung: 2,5 t
bei 6,20 m Ausladung: 0,8 t
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R
Bezeichnung:

SKL Klv 53 + Kla 03

- Transport von Baustellenpersonal
- Werkzeugen und Material
- Schienen
- schwere Weichenteile') { ?>
Einsatzbereich: - Alle Arbeiten rund um den Gleisbau
- Transport von Baustellenpersonal
- Werkzeugen und Material
- Schienen
- schwere Weichenteile
Bestand: 20 Stück
Besonderheiten: Kann mit einem weiteren SKL der BR 53 oder 26 zu einem Tandem gekoppelt werden und auf diese Weise Langschienen von bis zu 24 m Länge transportieren. ausgerüstet mit GSM-R
Beschreibung: Schweres Nebenfahrzeug zur Baustellenversorgung mit bordeigenem Kran
Nutzlast: 10,0 t
Länge über alles: 6,50 m
Gewicht: 8,1 t
Motorleistung: 147 PS
Beförderungskapazität: 6 Personen

Krandaten:
max. Ausladung: 6,0 m
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R') { ?>
Technische-Daten: Höchstgeschwindigkeit: 70 km/ h
Nutzlast: 10,0 t
Länge über alles: 6,50 m
Gewicht: 8,1 t
Motorleistung: 147 PS
Beförderungskapazität: 6 Personen

Krandaten:
max. Ausladung: 6,0 m
Sicherheitsausrüstung: PZB, Sifa, GSM-R